Pkw prallte gegen einen Randstein und ein geparktes Auto

In der Bahnstraße in Ebreichsdorf kam es zu einem Verkehrsunfall

Eine kurze Unachtsamkeit einer Fahrzeuglenkerin führte am Donnerstagvormittag zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnstraße in Ebreichsdorf. Der Wagen der Frau kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Randstein und in weiterer Folge gegen einen geparkten Pkw. Dabei wurde die vordere Achse des Fahrzeuges abgerissen, die Lenkerin blieb jedoch unverletzt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf musste das Fahrzeug mittels Kran bergen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter