Radfahrer am Hauptplatz von Pkw erfasst

Schwerer Verkehrsunfall am Ebreichsdorfer Hauptplatz, Radfahrer prallte gegen Pkw

 

Am Dienstagvormittag ist es am Hauptplatz in Ebreichsdorf zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer gekommen. Nach ersten Informationen war der Radfahrer von Weigelsdorf kommend auf der B16 unterwegs. Ein moldawischer Staatsbürger bog von der Hauptfahrbahn in die Nebenfahrbahn bzw. Richtung Rathaus ein. Dabei prallte der Radfahrer gegen die Beifahrertüre und fiel zu Boden.

Nachkommende Fahrzeuglenker sowie Passanten leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung, sowie eine Ärztin, die in der Nähe ihre Praxis hat. Diese versorgte den schwer Verletzten Mann gemeinsam mit Sanitätern des ASB Ebreichsdorf und des Roten Kreuz. Der Mann wurde mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrzeuglenker sowie seine Beifahrerin und ein Kleinkind am Rücksitz blieben unverletzt.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter