Werbung

Schwerer Motorradunfall auf der B210 

Am 3. September 2016 kam es gegen 22 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B210 im Bereich der Schafflerhofsiedlung.

  • Bilder

Ein Pkw wollte von einer Seitenstraße auf de B210 abbiegen und erfasste dabei einen Motorroller, der gerade auf der Bundesstraße unterwegs war. Der Motorradlenker wurde dabei zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Sanitäter des Roten Kreuz Baden und der Notarzt des Notarzteinsatzfahrzeuges Baden versorgten den schwer Verletzten und brachten ihn ins Krankenhaus. Drei Fahrzeuginsassen des Pkws wurden von Sanitätern des ASB Ebreichsdorf versorgt und mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Tribuswinkel musste ausrücken um die Unfallfahrzeuge zu bergen.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .