Schwerer Motorradunfall in Baden

Schwerer Motorradunfall in Baden
Baden

Am Mittwochnachmittag kam es am Kaiser Franz Ring in Baden zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Ausparken dürfte eine Fahrzeuglenkerin einen Motorradlenker mit seinem Roller übersehen und mit ihrem Fahrzeug erfasst haben. Dabei wurde der Mann zu Boden geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Sanitäter des Roten Kreuz sowie die alarmierte Notärztin des NEF Baden versorgten den Mann und brachten ihn ins Krankenhaus.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top