Schwerer Unfall mit Traktor-Gespann!

Schwerer Unfall mit Traktor-Gespann!
Bezirk Baden

Aus bislang unbekannter Ursache kam auf der Landestraße 127 im Ortsteil St. Corona/Schöpfl (Gemeinde Altenmarkt a.d Triesting) ein Traktor mit einem leeren Güllefass-Anhänger von der Fahrbahn ab und stürzte in den angrenzenden Coronabach. Der Lenker wurde dabei im umgestürzten Gefährt eingeschlossen und unbestimmten Grad verletzt.  Gegen ca. 22:30 Uhr verständigte ein vorbeikommender Fahrzeuglenker über Notruf 122 die Feuerwehr. In der Dunkelheit konnte dieser vorerst nicht erkennen, ob sich noch jemand in der Kabine des seitlich liegenden Traktor-Gespannes befand.

Seitens der Feuerwehr-Bezirksalarmzentrale Baden wurde Sicherheitshalber sofort die örtlich zuständige freiwillige Feuerwehr Altenmarkt a.d.Triesting, sowie die FF Klausen-Leopoldsdorf zu einer vermutlichen Menschenrettung nach Verkehrsunfall alarmiert. Kurz nach Eintreffen stellte sich rasch heraus, dass besondere Eile geboten war. Der zum Teil im Wasser liegende, nicht ansprechbare, verletzte Traktorlenker musste umgehend mittels Crashrettung von den Feuerwehreinsatzkräften aus der Kabine befreit werden. Die eintreffenden Rettungskräfte übernahmen umgehend die weitere Erstversorgung, welche in Folge vom ebenfalls alarmierten Notarzt fortgesetzt wurde. Aufgrund des schweren Verletzung-Grades musste zusätzlich zum raschen Abtransport in eine Klinik, der nachtflugtaugliche Notarzthubschrauber aus Krems nachgefordert. Für die Bergung des verunfallten Traktor-Gespannes aus dem Bachbett veranlasste der Feuerwehreinsatzleiter der FF Altenmarkt a.d. Triesting die Nachalarmierung des Stützpunkt-Kranfahrzeuges der FF Mödling. Präventiv errichtete die Feuerwehr auch eine Öl-Sperre im Coronabach, um etwaig austretende Betriebsmittel auffangen zu können.

Während der Berge- bzw. Aufräumarbeiten musste die Landestraße 127 gesperrt werden. Im Einsatz standen 3 freiwillige Feuerwehren mit knapp 50 Feuerwehrleuten. Seitens der Rettungskräfte war ein Rettungsteam aus Alland, das Notarzteinsatzfahrzeug aus Neulengbach, der ÖAMTC Notarzthubschrauber aus Krems, sowie einige Polizeistreifen aus dem Bezirk Baden im Einsatz.

 

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Altenmarkt/Triesting

Bericht: Stefan Schneider/BFKDO Baden

www.bfkdo-baden.com

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top