Schwerer Verkehrsunfall auf der B212

Schwerer Verkehrsunfall auf der B212
Sooß

Am späten Donnerstagnachmittag ist es auf der B212 im Gemeindegebiet von Sooss zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Kleinbus. Die Feuerwehren Bad Vöslau und Gainfarn wurden zu einer Menschenrettung alarmiert. Erste Meldungen, dass sich ein eingeklemmtes Kind im Unfallwagen befindet, bestätigten sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte glücklicherweise nicht. Nach der polizeilichen Freigabe wurden die beiden schwer beschädigten Unfallfahrzeuge von den Feuerwehren Sooss und Bad Vöslau geborgen und verbracht. Laut Einsatzkräften vor Ort, wurde das Kind mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren Bad Vöslau und Gainfarn musste während des Unfalls zu einem Folgeeinsatz in Bad Vöslau ausrücken. Ein Stromverteiler stand in Vollbrand!

Fotos: Einsatzdoku – Pongracic

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 10

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top