Schwerer Verkehrsunfall auf der L4043

Pkw kam von Fahrbahn ab und wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert

Gegen 22.30 Uhr kam es am Freitagabend auf der L4043 zwischen Schranawand und Unterwaltersdorf zu einem Verkehrsunfall. Ein Pkw kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und wurde in ein angrenzendes Feld geschleudert. Nach ersten Informationen wurde dabei eine Person verletzt. Der ASB Ebreichsdorf versorgte die verletzte Person und brachte sie ins Krankenhaus nach Baden. Die Feuerwehr Schranawand musste den Unfallwagen bergen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter