Schwerer Verkehrsunfall in Haschendorf

Schwerer Verkehrsunfall in Haschendorf
Haschendorf

Um 2.49 Uhr wurde am Neujahrstag die Feuerwehr Haschendorf zu einem Verkehrsunfall auf der L159 alarmiert. Ein Pkw Lenker kam mit seinem BMW aus bisher noch ungeklärter Ursache aus Sollenau kommend nach der Kanalbrücke von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde eine Person verletzt und vom Roten Kreuz Landegg-Ebenfurth ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Fahrzeuginsassen blieben bei dem Unfall unverletzt. Das Fahrzeug wurde dabei schwer beschädigt und musste mittels Kranfahrzeug der Feuerwehr Ebenfurth geborgen werden.

Fotos: FF Haschendorf

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 4

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top