Stau und Verkehrsbehinderungen nach VU auf der A3

Stau und Verkehrsbehinderungen nach VU auf der A3
Ebreichsdorf

Nach dem sich gegen 7 Uhr auf der A3 auf Höhe der Autobahnabfahrt Ebreichsdorf West in Fahrtrichtung Wien ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen ereignet hatte, kam es auf der A3 und in weiterer Folge auch auf der B60 und der B16 zu massiven Verkehrsbehinderungen. Unmittelbar nach dem Unfall war die zweite Fahrspur blockiert, was zu massivem Rückstau im Frühverkehr führte. Viele fuhren daher bei Pottendorf ab, was zu Staus auf der B60 im Kreuzungsbereich mit der B16 in Weigelsdorf und im Kreuzungsbereich der B16 mit der L150 am Hauptplatz in Ebreichsdorf führte. Gegen 8.30 Uhr konnten dann die Unfallfahrzeuge am Pannenstreifen abgestellt und wieder alle beiden Fahrspuren freigegeben werden. Die Pkws wurden von privaten Abschleppdiensten abgeholt. Die für diesen Abschnitt für die rasche Beseitigung für Verkehrshindernisse zuständige Feuerwehr Pottendorf, wurde nicht alarmiert!

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top