Stimmungsvolles Erntedankfest in Unterwaltersdorf

Stimmungsvolles Erntedankfest in Unterwaltersdorf
Unterwaltersdorf

Als musikalische Besonderheit brachte das bekannte Badener Hornquartett Teile aus der großen St. Hubertus Messe für 5-stimmigen Hornsatz von Prof. Karl Stiegler (eh. Solohornist der Wr. Philharmoniker). Eine Messe mit künstlerischen Herausforderungen, die leider nur sehr selten zu hören ist wurde zum Klangerlebnis in Unterwaltersdorf. Die schönen Einlagen wie zum Beispiel der eingespielte „ Vogelgesang“  fügten sich in das  Gesamtkonzept dieser Messgestaltung sehr gut ein und  sollte  die Schönheit der Natur musikalisch bei diesem Erntedankfest zum Ausdruck bringen. Der wunderbare Hornklang, Dynamik, Ausdruck und die gute Akustik in  der festlich geschmückten Pfarrkirche beeindruckten die vielen Kirchenbesucher von   fern-und nah.  Der große Beifall blieb nicht aus. Nach der Hl. Messe spielte das Badener Hornensemble noch einige „Gustastücke aus der Österreichischen Volksmusik.“

Für den Verein eveaTiv war  die erste Zusammenarbeit mit der Pfarre Unterwaltersdorf  ein „Traumstart“  und es passte  zur Freude aller Beteiligten alles wunderbar zusammen. Sogar das Wetter spielte mit. Die Spielsaison 2016/2017 wurde somit eröffnet.

Das nächste Konzertprojekt  in Unterwaltersdorf wird am 22. April 2017 um 19.30 Uhr sein.

Für Freunde der „Alten Musik“ konnte das Barockensemble (Lehrer – und Schüler) der Beethoven Musikschule Mödling gewonnen werden.

 

Bericht: Gottwald Karl

Fotos: Karl Voit

www.eveativ.com

 

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top