Werbung

„Tag des Apfels“ auch in Pfaffstätten

Ein Beitrag der „Gesunden Gemeinde“ Pfaffstätten. Am zweiten Freitag im November wird alljährlich der Tag des Apfels gefeiert.

  • Bilder

Die Gemeindevertretung von Pfaffstätten LAbg Bürgermeister Christoph Kainz, in  Begleitung von Gemeinderat Viktor Paar und Umweltgemeinderat Günter Wurzer besuchten den Kindergarten 1 in der Kaspargasse, wo dem Pädagogenteam und den Kindern eine Apfelspende übergeben wurde. Die Äpfel wurden an die begeisterten Kinder verteilt und als „Nachspeise einer „Gesunden Jause“ verspeist. Äpfel sind veritable Vitaminbomben. Der Apfel gilt als beliebtestes Obst der Österreicher. Der amerikanische Spruch „An apple a day keeps des doctor away“ (sinngemäß: Ein Apfel am Tag erspart dir den Arzt) ist insofern nicht falsch, da ein Apfel immerhin ein Viertel des täglichen Vitamin C Bedarfs liefert. Schießt der Fruchtzucker ins Blut und weiter in die Muskeln, hat der Körper sofort neue Energie zur Verfügung.

Im Bild von li nach re: Kinderpädagoginnen Michele Strumberger und Catharina Schlegendal, Umweltgemeinderat Günter Wurzer, Kinderbetreuerin Josefine Dunst, LAbg Bürgermeister Christoph Kainz, Gemeinderat Viktor Paar

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .