Talente-Eventabend im Don Bosco Gymnasium

Talente-Eventabend im Don Bosco Gymnasium
Unterwaltersdorf

Zum vierten Mal haben Schüler des Don Bosco Gymnasiums in Unterwaltersdorf bei einem Talenteabend bewiesen, was sie alles drauf haben. Eröffnet wurde der Abend mit einem Stück aus dem Film: „The Greatest Showman“, bei dem die jungen Künstlerinnen und Künstler mit etwa 22 Cajons und anderen Schlaginstrumenten den Saal zum Beben brachten. Anschließend begleitete die 2b Mozarts Sinfonie Nr. 40 mit eben diesen Instrumenten. Auch der Schulchor brachte an diesem Abend einige Stücke. Neben mehreren musikalischen Einlagen gab es beeindruckende Stunts auf einem Motorbike und eine Modeschau mit selbst gemachtem Schmuck. Außerdem führte die 5b ein selbst geschriebenes Theaterstück auf. Äußerst amüsant wurde die Geschichte von Romeo und Julia parodiert und in die heutige Zeit versetzt. Auch viele Gesangstalente konnten an diesem Abend ihr Können zeigen. Der Abschluss dieses Abends war die Chornummer „Ewigkeit“, bei der der Schulchor und die Schüler/innen der 2a als Vampire verkleidet und von der 2b mit Cajons begleitet, dem Publikum einen Besuch des Stückes „Tanz der Vampire“ schmackhaft machten.

 

Foto: Don Bosco Gymnasium

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top