Tanzstudio „Mamborama“ eröffnet

Tanzstudio „Mamborama“ eröffnet
Ebreichsdorf

In der Badenerstraße in Ebreichsdorf eröffnete am Samstag das Tanzstudio „Mamborama“ von Brigitte und Alberto Rosas. Die beiden Tänzer betreiben bereits seit vielen Jahren ein Tanzstudio in Wien und haben sich nun auch in Ebreichsdorf, wo die beiden auch leben, den Traum vom eigenen Tanzstudio erfüllt. Das Interesse war bereits am Eröffnungstag sehr groß und viele Interessierte kamen um sich bei einer Schnupperstunde einen Einblick über das Angebot des Tanzstudios zu verschaffen. Bereits am Vortag gratulierten Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Stadtrat Christian Pusch und die Leiterin der Volkshochschule Ebreichsdorf, Ursula Palfy, den beiden Betreibern zur Eröffnung.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 6

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top