Werbung

Thomas Jechne zum Bürgermeister gewählt

In Mitterndorf wurde Thomas Jechne mit großer Mehrheit zum Bürgermeister gewählt

  • Bilder

Nach dem Rücktritt von Langzeitbürgermeister Mag. Helmut Hums wurde in der Gemeinderatssitzung am 8. März 2018 sein Wunschnachfolger Gemeinderat Thomas Jechne mit großer Mehrheit (17 von 20 Stimmen, 2 Enthaltungen, 1 Stimme für einen anderen Gemeinderat) zum neuen Bürgermeister gewählt. „Ich möchte mich für das große Vertrauen bedanken“, so der frisch gewählte Bürgermeister. „Es liegen sehr viele Aufgaben am Tisch, die sofort aufgegriffen werden müssen“, so Jechne und nennt dabei den Volksschulzubau und die gesundheitliche Versorgung nach der Pensionierung des Gemeindearztes: „Hier müssen wir dafür sorgen, dass die gesundheitliche Versorgung weiter sichergestellt ist“. Danke sagte der neue Bürgermeister auch seiner Familie, die bei der Wahl wie auch zahlreiche andere Besucher, anwesend waren. Weiters wohnten der Sitzung auch der 3. Landtagspräsident und Vizebürgermeister in Traiskirchen, Franz Gartner und der neue SPÖ-Landesgeschäftsführer und Bürgermeister von Ebreichsdorf, Wolfgang Kocevar, bei, welche die ersten Gratulanten waren.

Das frei gewordene Mandat der SPÖ wurde mit Andrea Saco nachbesetzt.

Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter

WEITERE NACHRICHTEN

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung .