42-jähriger Mann tot in Wohnung gefunden!

Staatsanwaltschaft ordnete Obduktion an. Diese ergab, dass Fremdverschulden auszuschließen ist!

Am Osterwochenende wurde in einer Wohnung im zweiten Stock eines Mehrparteinenhaus am Josefsplatz die Leiche eines 42-jährigen Mannes gefunden. Der Tote soll unter andrem eine Kopfverletzung aufgewiesen haben.  Da auch die Wohnung unversperrt war wurde von der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt eine Obduktion angeordnet. Diese hat laut Polizei ergeben, dass Fremdverschulden auszuschließen ist. Die Todesursache dürfte ein selbstverschuldeter Sturz gewesen sein.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter