Treffen Initiative freiheitlicher Frauen in Traiskirchen

Treffen Initiative freiheitlicher Frauen in Traiskirchen
Traiskirchen

Gestern fand in Traiskirchen das erste Informationstreffen der „Initiative Freiheitlicher Frauen“ (IFF) statt, das regen Zulauf fand. Eingeladen hatte dazu die Traiskirchner Gemeinderätin Susi Widhalm, für die es eine Herzensangelegenheit ist, regionale Gruppen des IFF im Industrieviertel zu gründen. Die Abg. z. NR Edith Mühlberghuber referierte zu Frauenthemen, so kamen neben der Sicherheit auch etwa die Pensionen und der Genderwahn der Regierung zur Sprache.

Dass die Frauen im Moment sehr verunsichert sind, zeigte sich in der Fragerunde, die nach einem Vortrag des Sicherheitsexperten und Krav-Maga-Trainers Wolfgang Lahomsek stattfand. Es wurde besonders bemängelt, dass die Presse viel zu wenig über die vielen Vorfälle berichtet.

Das nächste Treffen ist bereits in Planung und wird Frauen die Möglichkeit bieten, ihre Fragen einem Polizeivertreter und einem Rechtsanwalt zu stellen. Man darf gespannt sein!

Foto: z.V.g.  GR Bianca Melchior,  Abg. z. NR Edith Mühlberghuber, GR Susi Widhalm

 

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top