Unfalldrama im Bezirk Mödling

Unfalldrama im Bezirk Mödling
Bezirk Mödling

Gegen 7.50 Uhr kam es auf einer Landesstraße zwischen Achau und Laxenburg zu einem schwerem Verkehrsunfall. Ein Pkw kommt aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallt frontal gegen einen Lkw. Dabei wird der Pkw Lenker im Fahrzeug eingeklemmt, dieses geht in Flammen auf. Die wenig später eintreffende Feuerwehr kann den Mann nicht mehr retten, er kommt in den Flammen ums Leben. Der Lkw Lenker wird verletzt, vom Notarzt erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge müssen von einem Wechselladefahrzeug der FF Vösendorf und einem Kranfahrzeug der Berufsfeuerwehr Wien geborgen werden. Die Straße war mehrere Stunde gesperrt. Insgesamt standen fünf Feuerwehren im Einsatz.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 21

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top