Vandalen schlugen neuerlich zu

Vandalen schlugen neuerlich zu
Ebreichsdorf

Bereits 2016 und 2017 sorgten unbekannte Täter im Ortszentrum von Ebreichsdorf für einen großen Vandalenakt. Damals wurden über 60 Pkws zerkratzt und so schwer beschädigt. Am 11. März 2018 schlugen in der Zeit von 11 bis 15 Uhr neuerlich unbekannte Täter, diesmal in der Wienerstraße zu. 20 Fahrzeuge wurden mit einem spitzen Gegenstand entlang der Straße beschädigt. Der Schaden diesmal allein beträgt mehr als 20.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ebreichsdorf unter der Telefonnummer 059 133 -3305

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top