Vandalismus: Tatort Weihnachtsmarkt!

Vandalen schlugen wieder zu, diesmal zerstörten sie teile der Weihnachtsbeleuchtung am Weihnachtsmarkt!

Vom 8. bis 11. Dezember 2016 findet wieder am Rathausplatz in Ebreichsdorf der Adventzauber statt. Dabei schenken vor allem gemeinnützige Vereine Punsch aus. Einen Tag davor, in der Nacht auf Mittwoch, haben unbekannte Vandalen einen Teil der Weihnachtsbeleuchtung zerschnitten. Der Vorfall wurde am Mittwoch von Gemeindearbeitern entdeckt und die Polizei verständigt. Bereits in den letzten Wochen kam es in Ebreichsdorf immer häufiger zu Vandalismus. Wie berichtet wurden unter anderem um die 40 Fahrzeuge beschädigt. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat möge sich bitte dringend bei der Polizei in Ebreichsdorf unter der Nummer 059133/3305 oder direkt bei der Polizeiinspektion melden!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter