Verkauf für einen guten Zweck

Auch heuer fanden viele „verlorene“ oder „vergessene“ Fundstücke, die innerhalb eines Jahres weder vom Verlustträger, noch vom Finder beansprucht wurden, neue, zufriedene Besitzer.

Neben zahlreichen Brillen, diversen Kleidungsstücken (zum Teil noch in der Originalverpackung samt Preisschild), von der Lederhose bis zum Pyjama, Hüten, Schuhen, Rucksäcken, Taschen, optischen und Sonnenbrillen, Schirmen und Knirpsen gab es euer auch etliche Plüschtiere, Fußbälle und vieles mehr zu äußerst günstigen Preisen zu „ergattern“. Auch diverse Schmuckstücke, egal ob Mode- oder echter Gold- bzw. Silberschmuck, gehörte zum breitgefächerten Angebot des heurigen Fundverkaufs / Flohmarkts, der am Samstag, dem 13. Mai 2017 im Badener Bürgerservice stattfand. Die Einnahmen Euro 1.200,– werden wie alljährlich auch diesmal für karitative Zwecke gespendet.

Foto: © 2017psb/dusek

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung