Verkehrsunfall auf der B210

Neuerlich kam es auf der B210 im Kreuzungsbereich mit der A3 zu einem Verkehrsunfall

Eine der häufigsten Unfallstellen in der Region ist die B210 im Kreuzungsbereich mit der Autobahnauffahrt auf die A3 bei Ebreichsdorf-West. Am 27. September 2018 kam es in den Morgenstunden dort neuerlich zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw Lenkerin aus Ungarn wollte mit ihrem Fahrzeug von der A3 auf die B210 abbiegen. Dabei dürfte sie den Wagen eines Pensionisten, der von Oberwaltersdorf kommend Richtung Ebreichsdorf unterwegs war, übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Pensionist sowie die ungarische Lenkerin und ihr Beifahrer hatten großes Glück und blieben bei dem Unfall unverletzt. Die schwer beschädigten Fahrzeuge mussten von der Feuerwehr Ebreichsdorf geborgen und die Fahrbahn gereinigt werden.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter