Verkehrsunfall auf der B60

Verkehrsunfall auf der B60
Ebenfurth

Um 6:20 Uhr wurde die Feuerwehr der Stadt Ebenfurth zu einem Verkehrsunfall auf die B60 im Stadtgebiet alarmiert. Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem PKW in ein am Parkstreifen abgestelltes Fahrzeug und kam dann quer auf der B60 zum stehen. Durch den Aufprall wurde die Halbachse abgerissen und somit war eine Bergung mittels WLF-Kran notwendig. Der Lenker wurde von zwei Rettungsteams Erstversorgung und anschließend in ein Spital abtransportiert. Im Einsatz standen zwei Rettungsfahrzeuge, Polizei und die Feuerwehren aus Ebenfurth und Haschendorf.

Fotos & Bericht: FF Ebenfurth

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 3

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top