Verkehrsunfall auf der L159

Die Feuerwehren Haschendorf und Ebenfurth wurden am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der L159 alarmiert.

Gegen 15.05 Uhr kam es auf der L159 zwischen Ebenfurth und Haschendorf zu einem Verkehrsunfall. In einer Kurve „streiften“ sich zwei Fahrzeuge seitlich und schleuderten anschließend von der Fahrbahn. Das Rote Kreuz musste eine Person versorgen und ins Krankenhaus bringen. Der zweite Lenker blieb bei dem Unfall unverletzt. Die beiden Feuerwehren mussten die Unfallfahrzeuge bergen.

Fotos: FF Ebenfurth

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter