Verkehrsunfall in Trumau

Verkehrsunfall in Trumau
Trumau

Am Dienstagnachmittag kam es auf der L156 im Ortsgebiet von Traiskirchen zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw Lenkerin, die auf der Traiskirchnerstraße unterwegs war und in eine Seitengasse abbiegen wollte, dürfte einen Lieferwagen übersehen haben und prallte frontal in diesen. Dabei wurde die Lenkerin verletzt und mit dem Roten Kreuz Oberwaltersdorf ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Fahrzeuginsassen des Lieferwagens blieben bei dem Unfall unverletzt. Die Feuerwehr Trumau musste beide Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen. Während der Fahrzeugbergung musste die L157 gesperrt und der Verkehr örtlich umgeleitet werden.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 5

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top