Vermutliche Brandstiftung in Weigelsdorf

Vermutliche Brandstiftung in Weigelsdorf
Weigelsdorf

Kurz vor 17 Uhr musste die Feuerwehr Weigelsdorf am Samstagnachmittag zu einem Flurbrand an der B16 neben der Tennishalle ausrücken. Ein Passant alarmierte die Feuerwehr als er Rauch am Straßenrand in einem Gebüsch bemerkte. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand eine ca. 10 Quadratmeter große Fläche in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen und ein weiteres Übergreifen der Flammen verhindern. Auffällig war, das es in den letzten Jahren an ungefähr der selben Stelle bereits mehrfach gebrannt hat. Die Polizei geht davon aus, dass es sich neuerlich um eine Brandstiftung handelt. Die Ermittlungen laufen.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 21

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top