Wasserrohrbruch in Baden

Wasserrohrbruch sorgt für Straßensperre und Wasserschaden im Casino Baden!

Ein Wasserrohrbruch der Hauptwasserleitung sorgte heute Morgen für eine Überschwemmung des Casino in Baden. Das Foyer wurde teilweise überschwemmt, der Erzherzog Rainer Ring bzw. Kaiser Franz Ring vor dem Casino musste gesperrt werden. Derzeit wird an der Behebung des Schadens gearbeitet, das kann aber noch bis am Nachmittag, bzw. bis Morgen dauern, so ein Mittarbeiter der örtlichen Wasserwerke. Von dem Leitungsschaden sind auch um die 50 Wohnungen im direkten Umfeld betroffen, heißt es. „Am Nachmittag wird die Wasserversorgung wieder voll funktionieren“, heißt es!

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
Regionales Schaufenster
  • Werbung