Weiße Fahne bei der Ausbildungsprüfung „technische Hilfeleistung“

Am 08. Juni 2016 traten 13 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wampersdorf zur Ausbildungsprüfung „technische Hilfeleistung" in der Stufe Bronze an.

Nach monatelanger Vorbereitungszeit konnten die Wampersdorfer Florianis nun zeigen, was sie Können. Begonnen wurde mit den Stationen: Erste Hilfe, Fahrzeug und Gerätekunde. Die eigentliche Ausbildungsprüfung absolvierten die Feuerwehrmitglieder mit Bravour, sodass der Hauptprüfer Helmut Pischem das positive Ergebnis im Anschluss verkünden konnte

Bezirksfeuerwehrkommandant – Stellvertreter BR Alexander WOLF, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Alexander RICHTER und Abschnittsfeuerwehrkommandantstv. ABI Walter MOSER überreichten die Abzeichen sowie die Urkunden und gratulierten Einsatzkräften zur Bestandenen Prüfung. BR Alexander Richter lobte weiters den hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr Wampersdorf in seinen Worten. Kommandant OBI Erich Knötzl zeigte sich sichtlich stolz über die erbrachte Leistung seiner Feuerwehrmänner.

Foto & Bericht: FF Wampersdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter