Wieder schwerer Unfall auf der L154

Wieder schwerer Unfall auf der L154
Bezirk Mödling

Nachdem bereits gestern am Vormittag eine Lenkerin mit ihrem Pkw auf der L154 von der Fahrbahn abkam und auf dem Dach im Laxenburger Kanal landete (wir haben berichtet), kam es heute nur wenige Kilometer entfernt neuerlich zu einem schwerem Verkehrsunfall. Gegen 14.45 Uhr kam eine Lenkerin mit ihrem BMW aus bisher ungeklärter Ursache bei Biedermannsdorf von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Dabei wurde die Lenkerin schwer verletzt und von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit.

Die Feuerwehren Laxenburg und Biedermannsdorf wurden zur Menschenrettung alarmiert. Sanitäter des Roten Kreuz, ein alarmierter Notfallsanitäter und das Team des NAW Mödling versorgten die Verletzte und brachten sie ins Krankenhaus nach Mödling. Die Feuerwehr musste den Unfallwagen mit Hilfe eines Kranfahrzeugs der Feuerwehr Wr. Neudorf bergen.

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 11

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top