Wohnungsbrand in Baden

Wohnungsbrand in Baden
Baden

Zu einem Brand in einer Wohnhausanlage im Badener Stadtteil Weikersdorf musste am heutigen Ostersonntag gegen Mittag die Freiwillige Feuerwehr Baden Weikersdorf ausrücken. Anfänglich war den Einsatzkräften nicht bekannt was sie genau erwarten wird, den Bewohner der betroffenen Wohnhausanlage die den Notruf 122 wählten, konnten nur Rauch im Stiegenhaus wahrnehmen.

Als die Feuerwehr vor Ort eintraf stellte sich heraus, dass in einer der Wohnungen ein Brand ausgebrochen war. Einige Hausbewohner mussten von den ebenfalls alarmierten Rettungskräften und vom Notarzt mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung versorgt werden. Die Feuerwehreinsatzkräfte konnten den Brand mit der Vornahme einer Löschleitung und Kleinlöschgeräten rasch unter Kontrolle bringen. In der betroffenen Wohnung entstand jedoch aufgrund der Brandeinwirkung enormer Sachschaden.

FOTOS: BFKDO Baden / Stefan Schneider

www.bfkdo-baden.com

 

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 14

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top