Wohnwagen lag auf der Autobahn am Dach!

Wohnwagen lag auf der Autobahn am Dach!
Neufeld

Am Sonntagnachmittag kam es auf der A3 Richtung Eisenstadt zu einem schwerem Verkehrsunfall mit einem Wohnwagengespann. Der Lenker verlor aus bisher ungeklärter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen die Leitschiene. Durch den Aufprall wurde der Wohnwagenanhänger abgerissen und landete auf dem Dach. Die Feuerwehren Neufeld und Ebenfurth standen im Einsatz. Sie mussten mittels Hebekissen den Anhänger anheben, dieser konnte dann vom Kran des Wechselladefahrzeuges wieder umgedreht werden. Der Wohnwagen und der Pkw wurden von der Feuerwehr geborgen. Verletzt wurde bei dem Unfall zum Glück niemand.

Fotos: FF Ebenfurth-Stadt

Bildergalerie

Bilder in Galerie: 12

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar verfassen

Top