25-Jahre im Dienst für die Menschen

Seit 25 Jahren bringt Christine Panozzo großteils älteren Menschen ihr tägliches warmes Essen 

Vor 25 Jahren begann Christine Panozzo aus Ebreichsdorf ihre Tätigkeit beim Samariterbund und kümmert sich seither ums „Essen auf Rädern“. Sie versorgt so täglich viele ältere Menschen mit einem warmen Mittagessen und ist für ihre Kunden auch ein wichtiger Ansprechpartner für die täglichen Probleme der Menschen. „Wir danken Christine für ihren großen Einsatz, der weit über das Liefern des Essens hinaus geht. Sie macht das seit 25 Jahren mit großem Engagement und viel Herz“, so der Obmann des Samariterbundes Ebreichsdorf, Roland Schallmayer, der gemeinsam mit Obmann Stellvertreter Gerhard Maener mit einem Blumenstrauß gratulierte.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“