250 Flüchtlinge werden von Traiskirchen nach Wr. Neustadt verlegt

Rotes Kreuz übernimmt die Betreuung von bis zu 400 Flüchtlinge in der Arena Nova

Gestern wurde bekannt, dass in der Arena Nova in Wr. Neustadt bis zu 400 Asylwerber bis August untergebracht werden können. Das Rote Kreuz hat bereits mit dem Aufbau in einer Halle der Arena Nova begonnen. Neben Betten wurden auch Decken, Hygieneartikel und Essen für die Flüchtlinge organisiert. Noch am Nachmittag sollen 250 Männer von Traiskirchen nach Wr. Neustadt verlegt werden. Hier erste Bilder aus Wr. Neustadt

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter