29% der Bevölkerung kamen in Ebreichsdorf zum Massen-Test

In Ebreichsdorf gab es bei 3.534 getesteten Personen nur 2 Positive, welche mittels PCR Test erst überprüft werden müssen

3.534 Personen nahmen am Wochenende bei der Covid-Testung in der Feuerwehrscheune in Unterwaltersdorf teil. Davon wurden 2 Personen positiv getestet. Dieser positive Test muss jetzt aber erst mittels PCR Test überprüft werden. Die Beteiligung lag somit bei 29%. „Ich danke nochmals ALLEN HelferInnen, den Feuerwehren, dem Samariterbund, den Mitarbeitern der Gemeinde und vor allem allen BürgerInnen, die sich gestern und heute testen ließen“, so Bürgermeister Wolfgang Kocevar in einer ersten Stellungnahme.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“