33 Kinder bei „Wir Badener“-Überraschungskino

Im Rahmen des Badener Sommerferienspiels lud der gemeinnützige Verein „Wir Badener“ zu einem Überraschungskino ins Hotel Herzoghof.

Die interessierten Kinder erwartete ein spannender und lustiger Filmnachmittag im „Kino Baden“ mit anschließender Jause. Die Nachfrage war groß: 33 Buben und Mädchen verfolgten neugierig die aufregende Geschichte des Films „Das kleine Gespenst“ und beredeten hinterher bei Kakao und Guglhupf ihre gewonnenen Eindrücke. Organisatorin Christine Witty: „Ich freue mich, dass unser Überraschungskino eine so große Resonanz hervorruft und wir den Kindern einen schönen Sommernachmittag ermöglichen konnten.“

Foto:z.V.g.: Die 33 jungen Besucher/innen des Überraschungskinos mit Organisatorin Stadträtin Christine Witty

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter