600 Ostereier für den Sozialmarkt „SamMa“

ÖVP Ebreichsdorf spendet 600 Ostereier an den Sozialmarkt Ebreichsdorf „SamMa"

Aufgrund der angespannten Corona-Situation hat die Volkspartei Ebreichsdorf dieses Jahr auf die Verteilung von Ostereiern verzichtet. „Wir haben deshalb unsere Osteraktion in dieser schwierigen Zeit lieber einem guten Zweck gewidmet und dem Samaritermarkt Ebreichsdorf 600 Ostereier gespendet“ so die ÖVP in einer Aussendung. „Es war uns ein Anliegen, Menschen die es ohnehin schon schwer haben, in dieser herausfordernden Zeit eine Freude zu machen“, heißt es weiter. 

„Mit unserer Spende haben wir ein Zeichen dafür gesetzt, dass wir anlässlich des bevorstehenden Osterfestes an all jene denken, die es in dieser herausfordernden Zeit besonders schwer haben. Wir freuen uns, dass der SaMa in Ebreichsdorf unsere Spende direkt an seine Kunden weitergibt“, so Stadtparteiobmann Heinrich Humer.

Foto: VP-Ebreichsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“