Corona-Test-Straße in Ebreichsdorf geht in Betrieb

Am Freitag, 29.01.2021 18 Uhr startet Ebreichsdorf, neben Baden, Traiskirchen und Berndorf, mit der regelmäßigen und kostenlosen Möglichkeit zur Testung.

In der eigens eingerichteten Dauerteststraße kann man sich 

jeden Dienstag und Freitag zwischen 18 – 20 Uhr

Hauptplatz 21 (ehemaliges Con-Mani-Living-Geschäft) 

2483 Ebreichsdorf

durch den ortsansässigen Samariterbund testen lassen.  

Wie bereits bei den Massentestungen ist es auch diesmal unbedingt erforderlich sich online unter www.testung.at anzumelden! 

„Innerhalb weniger Tage, haben wir in Kooperation mit unserem Samariterbundteam ein Lokal organisiert, die Teststraßen eingerichtet und dafür gesorgt, dass diese von außen gut erkennbar ist und freuen uns, dass wir heute Abend mit der Testung beginnen können“, teilte Wolfgang Kocevar, Bürgermeister der Stadtgemeinde Ebreichsdorf, dankbar mit. 

„Wir hoffen, dass diese neue Möglichkeit gut angenommen wird und freuen uns über jeden Bürger der sich bei uns testen lassen möchte“, heißt es in einer Aussendung. 

Bild (Stadtgemeinde Ebreichsdorf): Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Natascha Bachleitner (Samariterbund)

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“