Aktion „Gartenerde“ der ÖVP

Wieder ein voller Erfolg war am vergangenen Wochenende die Aktion „Gartenerde der ÖVP

Am Samstag, den 27. März 2021, fand wieder die Aktion „Gartenerde“ der Volkspartei Ebreichsdorf statt. An fünf Standorten in Ebreichsdorf, Schranawand, Unterwaltersdorf und Weigelsdorf wurden insgesamt 23 m3 Gartenerde bester Qualität von der Kompostanlage Szihn in Münchendorf verteilt. „Wir freuen uns sehr, dass die Aktion so gut angenommen wurde. Besonders bedanken möchten wir uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich vorbildlich an die geltenden Corona-Maßnahmen gehalten haben“, so Stadtparteiobmann Heinrich Humer. 

Hunderte Bürgerinnen und Bürger sind mit Scheibtruhen, Kübeln und Planztrögen zu den Mulden und Anhängern gekommen, um sich Gartenerde für ihren persönlichen Bedarf abzuholen. Binnen weniger Stunden war die Erde verteilt. „Wir freuen uns schon, diese Aktion im kommenden Jahr zu wiederholen und denken angesichts der großen Nachfrage darüber nach, im nächsten Jahr die zu verteilende Erdmenge zu erhöhen“, so Humer. 

Fotos: VP Ebreichsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“