Alarmierte Menschenrettung auf der B60

Bei einem Verkehrsunfall auf der B60 wurde eine Person verletzt!

Zu einer Menschenrettung wurden die Feuerwehren Weigelsdorf und Unterwaltersdorf am 4. Februar 2021 kurz vor 18.30 Uhr auf die B60 alarmiert. Auf der Bundesstraße prallten aus bisher ungeklärter Ursache zwei Fahrzeuge frontal zusammen. Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte jedoch herausstellte, waren glücklicherweise keine Personen eingeklemmt. Eine Person wurde vom Samariterbund Ebreichsdorf versorgt und ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Weigelsdorf musste die Unfallfahrzeuge bergen.

Fotos: Josef Rubin/FF Weigelsdorf

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“