Alarmierter Fahrzeugbrand in Trumau

Die Feuerwehren Trumau und Oberwaltersdorf wurden am 26. Mai 2020 zu einem Fahrzeugbrand auf der Moosbrunnerstraße alarmiert

Gegen 9.15 Uhr wurden am 26. Mai 2020 die Feuerwehren Trumau und Oberwaltersdorf zu einem Fahrzeugbrand auf der Moosbrunnerstraße in Trumau alarmiert. Ein Lkw Lenker, der auf seinem Tiefladeranhänger eine Straßenwalze geladen hatte, alarmierte die Feuerwehr, da sein geladenes Fahrzeug rauchte. Dem Lenker gelang es noch, den Sattelzug aus der Ortschaft zu lenken. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte zwar ein Rauch wahrgenommen werden, zu einem Brand war es allerdings nicht gekommen. Nach einer Nachkontrolle konnten die Feuerwehren wieder einrücken. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter