Alarmierter Kaminbrand

Die Feuerwehr Ebreichsdorf wurde am 21. Juni zu einem Kaminbrand alarmiert

Zu einem vermutlichen Kaminbrand wurde die Feuerwehr Ebreichsdorf am 21. Juni 2021 in die Piestingau alarmiert. Ein Wohnhausbesitzer meldete sich bei der Feuerwehr, da er versuchte einen Ofen im Wohnzimmer seines Einfamilienhauses einzuheizen. Dabei drang der Rauch nicht durch den Kamin, sondern wurde vermutlich wetterbedingt in das Innere des Hauses gedrückt. Die Feuerwehr Ebreichsdorf kontrollierte den Kamin, konnte jedoch keinen Brand feststellen. Es konnte Entwarnung gegeben und die Einsatzstelle an einen Rauchfangkehrer übergeben werden. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“