Auffahrunfall in Trumau

Bei einem Auffahrunfall in Trumau wurde eine Frau verletzt und drei Fahrzeuge beschädigt

In der Dr. Theodor Körner Straße im Ortsgebiet von Trumau kam es am 17. März 2017 zu einem Auffahrunfall bei dem eine Frau verletzt wurde. Ein Pkw wollte auf der Straße nach links abbiegen und hatte daher angehalten. Zwei Nachkommende Fahrzeuge hielten ebenso an. Ein drauf folgender Lkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in den Pkw vor sich. Dieser wurde wiederum auf das davor stehende Fahrzeug aufgeschoben. Die Lenkerin des mittleren Pkws wurde dabei verletzt und musste vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Trumau musste ausrücken um die beschädigten Fahrzeuge zu entfernen.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter