Bahndammbrand in Ebenfurth

Florianis mussten auf Grunde einer ungenauen Ortsangabe den Brand entlang der Pottendorfer Linie erst suchen!

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Ebenfurth mittels Sirene zu einem Bahndammbrand entlang der Pottendorfer Linie alarmiert. Aufgrund einer ungenauen Ortsangabe musste der Brandort erst mühselig von den Florianis entlang der Bahntrasse gesucht werden. Nach dem Eintreffen konnte das Feuer aber rasch gelöscht werden und ein weiteres Ausbreiten wurde verhindert!

Fotos: FF Ebenfurth

 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“