Blechdach stürzte teilweise ab

Die Feuerwehren Oberwaltersdorf und Ebreichsdorf mussten Sicherungsarbeiten durchführen

In den frühen Morgenstunden musste die Feuerwehr Oberwaltersdorf zu einem Sturmschaden am Schlosssee ausrücken. Der starke Sturm hatte von einem Dach mehrere Blechteile mitgerissen, welche zu Boden stützen. Die Feuerwehr Ebreichsdorf wurde mit der Drehleiter zur Unterstützung gerufen. Die losen Blechteile wurden teilweise entfernt bzw. gesichert.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter