Brand in Gymnasium – 7 Schüler ins Spital gebracht

Nach einem Brand auf dem WC des Gymnasium in der Biondekgasse in Baden mussten 7 Schüler ins Krankenhaus

Wie berichtet kam es am Donnerstagvormittag in der Biondekgasse auf der Toilette  im Erdgeschoss des Gymnasiums zu einem Brand. Dieser wurde von den Feuerwehren Baden-Stadt und Baden-Leesdorf rasch gelöscht. Die Schule wurde sofort evakuiert und die Schüler auf ein Gelände in der Nähe gebracht. 

„Wir mussten neun Schüler versorgen, sieben davon mussten in die umliegenden Krankenhäuser nach Mödling und Baden gebracht werden“, bestätigt Bezirks-Rettungskommandant Markus Pechhacker gegenüber der MONATSREVUE. Neben der Feuerwehr stand daher auch die Rettung im Großeinsatz. 

Was den Brand ausgelöst hat, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt!

Erstmeldung lesen:

Brand auf Schule-WC

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter