Brand mehrerer Müllbehälter bei einer Wohnhausanlage.

In Ebenfurth standen mehrere Müllcontainer in Brand

Am Mittwochvormittag wurden die Feuerwehren Ebenfurth und Haschendorf zu einem Brandeinsatz alarmiert. Nach dem mehrere Notrufe aus einer Wohnhausanlage in Ebenfurth bei der Bezirksalarmzentrale eingegangen waren, konnten die Einsatzkräfte bereits beim Zufahren zur Anlage von weitem eine dichte Rauchsäule wahrnehmen. In einem eigenen überdachten Müllplatz standen vier Container in Vollbrand. Mittels schweren Atemschutz konnten die Feuerwehrmänner den Brand rasch löschen und ein weiteres übergreifen der Flammen verhindern. Insgesamt standen zwei Feuerwehren mit vier Tanklöschfahrzeugen und einem Voraus Fahrzeug im Einsatz. Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Polizei ermittelt.

 

Fotos: FF Ebenfurth

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter