Brandverdacht in Unterwaltersdorf

Wohnungsbesitzerin alarmierte Feuerwehr

Zu einem Brandverdacht musste die Feuerwehr Unterwaltersdorf am Mittwochabend ausrücken. In einer Wohnsiedlung in Unterwaltersdorf nahm die Wohnungsbesitzerin einen Brandgeruch wahr und alarmierte die Feuerwehr. Diese rückte mit drei Fahrzeugen zum Einsatz aus. Nach einer Begehung des Einsatzleiters und einer Überprüfung mittels Wärmebildkamera konnte rasch Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr konnte nach 20 Minuten wieder einrücken.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter