Bruschetta 

Diesen Beitrag teilen:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Bruschetta mit Paprika, Zwiebel und Speck

Schneller italienischer Snack

Heute gibt es einen klassischen italienischen Snack, ein Bruschetta. Zubereitet ist es in wenigen Minuten und man kann es individuell belegen.  

Die Zutaten (4 Brote): 

  • 400 g Bruschettabrot (4 Scheiben)
  • 300 g Tomatensauce
  • 1 gelber Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Speck
  • 200 g Parmesan
  • Basilikumpesto

https://www.monatsrevue.at/hausgemachtes-basilikumpesto/

Die Zubereitung: 

Die Brotscheiben bei 180 Grad im Ofen ca. 8 Minuten vorbacken. Auf das Brot die Tomatensauce gleichmässig auftragen. Mit den geschnittenen Zwiebeln, dem Paprika und dem Speck belegen. Mit Basilikumpesto verfeinern und den Parmesan grob auf das Bruschetta reiben. Bei 180 Grad im Backrohr ca. 10-12 Minuten bei Oberhitze überbacken. 

#foodblogaustria #foodblogeröstereich #genuss #genussundreisen #rezepte #essenmachtglücklich #essenundtrinken #rezeptideen #rezepttipp #rezepttipps #schnellerezepte #schnelleküche 

„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“