Bühnen Oberwaltersdorf spenden 2.000 Euro

"Bühnen Oberwaltersdorf" lösen sich auf und spenden 2.000 Euro für die Krebs-Hilfe!

Mit Jahresende beendet auch der Verein „Bühnen Oberwaltersdorf“ seine Tätigkeit. Der Verein wurde 2008 zur Förderung von Kultur- und Kabarettveranstaltungen gegründet und veranstaltete in den letzten acht Jahren erst in der Bettfedernfabrik in Oberwaltersdorf, später dann in den 7 Tannen in Tattendorf zahlreiche Kultur- und Kabarettveranstaltungen. Jetzt wurde beschlossen, den Verein aufzulösen. Den Gewinn der letzten Veranstaltungen wollten die Vereinsgründer Werner Leskovic und Michael Pernegger einem sozialen Zweck spenden. Daher wurde beim Weihnachtsmarkt in Oberwaltersdorf am Vergangenen Wochenende der Betrag von 2.000 Euro an Mini Müllner, die mit ihrem Putschstand für die Krebshilfe sammelt übergeben.

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on google
Share on twitter
„Genuss ist die schönste Form, das Leben bewusst wahrzunehmen“