Alarmierte Menschenrettung

Die Feuerwehren Unterwaltersdorf und Wampersdorf wurden zu einer Menschenrettung alarmiert

Am 10. April 2021 wurden die Feuerwehren Unterwaltersdorf und Wampersdorf zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der Landstraße zwischen Unterwaltersdorf und Wampersdorf alarmiert. Weiters wurde ein Rettungswagen und der Notarzthubschrauber Christophorus 3 zu dem Unfall alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich dann zum Glück heraus, dass die Fahrzeuglenkerin bereits aus dem Fahrzeug befreit werden konnte. Sie erlitt leichte Verletzungen und wurde von den Sanitätern des Samariterbundes Ebreichsdorf versorgt. Der Rettungshubschrauber konnte noch im Anflug storniert werden, ebenso wie die Feuerwehr Wampersdorf. Die Lenkerin war zuvor mit ihrem Fahrzeug von der Straße abgekommen und gegen eine Mauer geprallt. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Unterwaltersdorf musste den Unfallwagen bergen. 

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: