Ein Verletzter bei Auffahrunfall au der B60

Bei einem Auffahrunfall auf der B60 wurde ein Pkw Lenker unbestimmten Grades verletzt

Am Freitagnachmittag kam es auf der B60 im Kreuzungsbereich mit der Boschanstraße zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde ein Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt und vom ASB Ebreichsdorf ins Krankenhaus nach Baden gebracht. Die Feuerwehr Weigelsdorf musste die beiden Unfallfahrzeuge bergen. Wie genau es zu dem Unfall kam ist derzeit noch unklar.

Fotos: René Weiner

Regionales Schaufenster
Teile diesen Beitrag:
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter

Beiträge der letzten Wochen: